SS ‘Oberon’ Klasse

S 18 ‘Otus’ (2020 – Sassnitz)

Verdrängung Standard: 1.610 ts
Verdrängung über Wasser: 2.030 ts
Verdrängung unter Wasser: 2.410 ts
Länge: 89,92 m
Breite: 8,07 m
Tiefgang: 5,48 m
Besatzung: 68
Tauchtiefe:
ca. 300 m
Art:   dieselelektrisch
Wellen: 2x
Leistung Dieselgenerator: 2x 1.840 Ps = 3.680 PS
 
Leistung Elektromotor: 2x 3.000 Ps = 6.000 Ps
 
Geschwindigkeit über Wasser: 12 kn
Geschwindigkeit unter Wasser: 17 kn
Reichweite über Wasser: 9.000 nm bei 12 kn (11.000 nm bei 8 kn mit Schnorchel)
Reichweite unter Wasser:
?
Treibstoffvorrat: 298 m3 (446 m3 mit Reserve)
Radar: 1x Type 1006(1)
Sonar: 1x Type 2007 (passive – search sonar)
1x
Type 2051 (active/passive – attack sonar) (S 18 ‘Otus’: Type 187)
1x Type 2019 (acoustic intercept sonar)
Schlepp-Sonar: 1x Type 2024 (passive)
Sehrohr: 1x CK24 – Navigationssehrohr (Barr & Stroud Ltd., Glasgow)
  1x CH74 – Angriffssehrohr (Barr & Stroud Ltd., Glasgow)
ESM: UAL ‘Manta’
Torpedorohre 6x 533 mm
(Bug, 20x Torpedos)(Typ: Mk 8, Mk 24) 
  2x 533 mm (Heck, 2x Torpedos)(Typ: Mk 20S, Mk 23)
Sonstiges: Minen (bis zu 50 Stück anstelle der vorderen Torpedos)(Typ: Mk 5, Mk 6)
error: Content is protected !!