LPD ‘Rotterdam’ Klasse

L 801 ‘Johan de Witt’ (2016 – Kiel)

Typverdrängung: 12.500 ts
Höchstverdrängung: 16.680 ts
Länge: 176,35 m
Breite: 29,2 m
Tiefgang: 5,90 m
Besatzung Schiff: 146
Anzahl Truppen: 550 oder
Anzahl Führungsstab 400
Art: Diesel-Elektrisch
2x Pods / Propeller ∅: 3,4 m (Schottel)
1x Bugstrahlruder / Propeller ∅: 1,65 m (Schottel)
Leistung Dieselgenerator: 4x 3.650 kW = 14.600 kW
(Stork Wärtsilä)
Leistung Elektromotor: 2x  5.500 kW = 11.000 kW  (Holec)
max. Geschwindigkeit: 19 kn
Reichweite: 6.000 nm bei 12 kn
Treibstoffvorrat Schiff: 830 ts
Treibstoffvorrat Flug: 200 ts
Nav.-Radar: 2x ?
See-Radar: 1x ARPA (Kelvin Hughes)
Luft-Radar: 1x ‘Variant’ Mk 2 (Thales)
Rumpf-Sonar:
Schlepp-Sonar
Feuerleitradar:
Elektrooptisch:  1x ‘Gatekeeper’
ESM: 1x
AR-900
(Argo)
ECM:  
Täuschkörper: 4×6 Mk 36 ‘SRBOC’
  1x SLQ-25A ‘Nixie’
Geschütze:
SSM:
SAM:
ASW:
CIWS 2×1 30 mm ‘Goalkeeper’
Sonstiges:
Hubschrauber: 6x NH-90
Landungsboote im Welldeck: 2x
LCU (oder 4x LCA, oder 1x LCAC)
Landungsboote in Davits: 4x LCVP (oder 4x RHIB)
error: Content is protected !!