FFG ‘Baden-Württemberg’ Klasse

(Typ 125)

F 222 ‘Baden-Württemberg’ (2016 – bei Surendorf)

Typverdrängung: ? ts
Höchstverdrängung: 7.100 ts
Länge: 149,52 m
Breite: 18,80 m
Tiefgang: 5,0 m
Besatzung Schiff: 120
Zusatzpersonal:
70
Art: CODLAG (COmbined DieselElectric And Gas)
Wellen: 2x
Leistung Dieselgeneratoren: 4x 2.900 kW = 11.600 kW
Leistung Elektromotoren: 2x 4.700 kW = 9.600 kW
Leistung Gasturbine: 1x 20.000 kW
max. Geschwindigkeit: 26 Kn
Reichweite: 4.000 nm bei 18 kn
Treibstoffvorrat Schiff: ? ts
Nav.-Radar: 2x ? (S-Band)
  2x ?
(X-Band)
See-Radar:
Luft-Radar: 1x TRS-4D / NR
Bug-Sonar:
Schlepp-Sonar
Feuerleitradar:
Elektrooptisch:  1x MSP 600-125

Desweiteren verfügen die Schiffe noch über das Aufklärungs- und Überwachungssystem SIMONE sowie ein Taucher-Detektionssonar Cerberus Mod.2 MTDS.

ESM: 1x KORA 18 (Radar / Comms)
ECM:
IFF:
2×1 MSSR 2000 I
Täuschkörper: 4×1 MASS
Geschütze: 1×1 127 mm /64 cal ‘Light Weight’
  2×1
27 mm /63 cal ‘MLG’
  5×1
12,7 mm  ‘Hitrole-NT’
SSM: 2×4 ‘Harpoon’
SAM: 2×1 Mk 49 ‘RAM’
ASW:
CIWS
Sonstiges:
Hubschrauber: 2x NH-90
error: Content is protected !!