FFG ‘Gabya’ Klasse

(Ex US ‘O.H. Perry’ Klasse)

F 496 ‘Gökova’ (2019 – Kiel)

Typverdrängung: 3.100 ts
Höchstverdrängung: 3.990 ts
Länge: 138,80 m (nach Umbau zur “long Hull” Variante)
Breite: 13,72 m
Tiefgang: 4,50 m
Tiefgang über Sonar:
7,50 m
Besatzung: 219
Art: Gasturbinen
Wellen: 1x
Leistung Gasturbine: 2x 20.000 Ps = 40.000 Ps (kurzeitig: 41.000 Ps) (GE ‘LM 2500’)
Elektrischer Hilfsantrieb: 2x 325 Ps = 650 Ps (für Hafenmanöver und Notfälle, max. 5-6 kn)
max. Geschwindigkeit: 29 kn
Reichweite: 4.500 nm bei 20 kn
Treibstoffvorrat Schiff: 587 ts
Treibstoffvorrat Hubschrauber: 64 ts
Nav.-Radar: 1x ?
See-Radar: 1x SPS-55
Luft-Radar: 1x SMART-S Mk 2
Rumpf-Sonar: 1x SQS-56
Schlepp-Sonar  
Feuerleitradar: 1x Mk 92 Mod 12
  1x
STIR
Elektrooptisch:  
ESM: 1x
SLQ-32(V)2
ECM:  
Täuschkörper: 2×6 Mk 36 SRBOC
  1x
SLQ-25 Nixie
Geschütze: 1×1 76 mm /62 cal – Mk 75
SSM: 4x ‘Harpoon’ Block 1B
(Launcher: Mk 13 Mod 4)
SAM: 36x SM-1
(Launcher: Mk 13 Mod 4)
32x ‘Evolved Sea Sparrow’ (Launcher: Mk 41 Mod 5 VLS)(nur? F 491, F 495, F 496, F 497)
ASW: 2×3 324 mm ASW-TT – Mk 32 (Torpedo: 24x Mk 46 Mod 5)
CIWS 2×1 20 mm – Mk 15 ‘Phalanx’
Sonstiges:
Hubschrauber: 1x Sikorsky S-70B ‘Seahawk’
error: Content is protected !!