FF ‘D‘Estienne d‘Orves’ Klasse

(Avisos, Typ A 69)

F 791 ‘Commandant L’Herminier’ (2011 – Kiel)

Typverdrängung: 1.180 ts
Höchstverdrängung: 1.330 ts
Länge: 80,5 m
Breite: 10,30 m
Tiefgang: 3,0 m
Tiefgang mit Sonar: 5,5 m
Besatzung: 90
Art: DM
Wellen: 2x
Leistung Diesel: 2x 6.000 Ps = 12.000 Ps
(SEMT Pielstick ’12 PC 2 V400′)
max. Geschwindigkeit: 23,5 Kn
Reichweite: 4.500 nm bei 15 kn
  3.000 nm bie 18 kn
Treibstoffvorrat Schiff: ? ts
Nav.-Radar: 1x DRBN 34
See-Radar:
Luft-Radar: 1x DRBV 51A
Bug-Sonar: 1x DUBA 25 (MF)
Schlepp-Sonar  
Feuerleitradar: 1x DRBC 32E
Elektrooptisch:  
ESM: 1x ARBR 16
ECM:  
Täuschkörper: 2×10 ‘Dagaie’
  1x SLQ-25 ‘Nixie’
Geschütze: 1×1 100 mm /55 cal Mod 1968
  2×1
20 mm /70 cal
SSM: 2×2 MM 40 ‘Exocet’
(Nur F 789 – F 791: 2×1 MM 38 ‘Exocet’)
SAM: 1×2 ‘Simbad’ (Nur F 792 – F 797)(FK: ‘Mistral’)
ASW: 2×2 550 mm ASW-TT
(Torpedo: ‘L 5’)
  1×6
375 mm ASW-RL
(Nur F 791)
CIWS
Sonstiges:
Hubschrauber:
error: Content is protected !!