DDG ‘Bristol’ Klasse

(Type 82)

D 23 ‘Bristol’ (2008 – Portsmouth)

Typverdrängung: 6.100 ts
Höchstverdrängung: 7.100 ts
Länge: 154,60 m
Breite: 16,77 m
Tiefgang: 5,20 m
Tiefgang über Sonar: 6,85 m
Besatzung: 397 oder 407
Art: COSAG (COmbined Steam And Gas)
Wellen: 2x
Leistung Dampfturbinen: 2x 15.000 Ps = 30.000 Ps
(2x Kessel)
Leistung Gasturbinen: 2x 15.000 Ps = 30.000 Ps
(Rolly-Royce Olympus ‘TM1A’ )
max. Geschwindigkeit: 28 Kn
Reichweite: 5.000 nm bei 18 kn
Treibstoffvorrat Schiff: 900 ts
Nav.-Radar: 1x Type 1006
(seit ?, vorher Type 978)
See-Radar: 1x Type 992R
Luft-Radar: 1x Type 1022
(seit 1984, vorher Type 965M)
Bug-Sonar: 1x Type 162M
(Bottom Profiling Sonar)
  1x
Type 170
(Attack Sonar für ‘Limbo’)
  1x
Type 184
(Hull Sonar)
Schlepp-Sonar  
Feuerleitradar: 2x Type 909
Elektrooptisch:  
ESM: 1x
?
(seit 1979)
ECM:  
Täuschkörper: 2x ‘Corvus’ (seit 1979)
  ?
‘SRBOC’
(seit 1984)
Geschütze: 1×1 Mk 8 114 mm /55 cal
  2×2
30 mm /75 cal GCM-A03
(seit 1984)
  2×1
20 mm /85 cal GAM-B01
(seit 1984)
SSM:
SAM: 1×2 GWS 30 ‘Sea Dart’ (Flugkörper: 40x)(Launcher: Mk 3 Mod 0)
ASW: 1×1 GWS 40 ‘Ikara’ (Flugkörper: 32x)(Torpedo: Mk 46)(bis 1984)
  1×3
Mk 10 ‘Limbo’
(Geschosse: 51x)(bis 1979)
CIWS
Sonstiges:
Hubschrauber:
error: Content is protected !!