FFG ‘Bremen’ Klasse

(Typ 122)

F 214 ‘Lübeck’ (2015 – Kiel)

Typverdrängung: 3.000 ts
Höchstverdrängung: 3.800 ts
Länge: 130,5 m
Breite: 14,57 m
Konstruktionstiefgang:
4,26 m
Einsatztiefgang mit Sonardom: 6,10 m
Besatzung: 219
Art: CODOG (COmbined Diesel Or Gas)
Wellen: 2x
Leistung Diesel: 2x 5.460 Ps = 10.920 Ps
(MTU ’20 V 956 TB92′)
Leistung Gasturbine: 2x 24.600 Ps = 49.200 Ps
(GE ‘LM 2500’)
max. Geschwindigkeit: 30 Kn
Reichweite: 4.000 nm bei 18 kn
Treibstoffvorrat Schiff: 540 m3
Treibstoffvorrat Hubschrauber: 43,2 m3
Nav.-Radar: 1x Nucleus 2
See-Radar:
Luft-Radar: 1x TRS-3D/32
Bug-Sonar: 1x DSQS-21BZ
Schlepp-Sonar  
Feuerleitradar: 1x WM-25
  1x
STIR 180
Elektrooptisch:  1x MSP 500
ESM / ECM: 1x
FL-1800S II
Täuschkörper: 4×6 Mk 36 ‘SRBOC’
  1x
SLQ-25 ‘Nixie’
Geschütze: 1×1 76 mm /62 cal ‘Compact’
  2×1
27 mm /63 cal ‘MLG’
SSM: 2×4 ‘Harpoon’ Block 1C
SAM: 1×8 RIM-7M ‘Sea Sparrow’ (Launcher: Mk 29, 16 FK)
ASW: 2×2 Mk 32 Mod 9 ASW-TT
(Torpedo: Mk 46 Mod 5 oder DM 4A1)
CIWS 2×21 Mk 46 ‘RAM’
Sonstiges:
Hubschrauber: 2x Westland Mk 88A ‘Sea Lynx’  
error: Content is protected !!