Beiträge

Landungsboote bei Eckernförde

Im Rahmen des NATO Manövers BALTOPS 2019 haben heute Landungsboote der HMS ‘Albion’ Übungen in der Eckernförder Bucht abgehalten.
Beteiligt waren zwei LCU ‘Mk 10’, ein LCVP ‘Mk 5’ sowie einige Fahrzeuge der britschen Royal Marines.
Dabei war auch ein BRV ‘Hippo’ (Beach Recovery Vehicle), ein modifizierter Leopard 1 A5 mit 830 PS Motor.

Das Wetter war dabei am Vormittag extrem ‘Norddeutsch’, klarte aber zum Nachmittag noch auf.

LCU Mk 10 bei Eckernförde

LCU Mk 10 bei Eckernförde

BRV ‘Hippo’

LCVP Mk 5 bei Eckernförde

LCU Mk 10 bei Eckernförde

 

 

 

 

 

 

 

Links Intern

LCU ‘Mk 10’ Klasse

LCVP ‘Mk 5’ Klasse

‘Juan Carlos I’ zu Besuch in Kiel

Zum Start des jährlich stattfindenden NATO Manövers BALTOPS 2019 besuchte erstmals das spanische Landungsschiff ‘Juan Carlos I’ Kiel.
Bei diesigen Wetter traf die ‘Juan Carlos I’ Mittwochs gegen 12 Uhr am Kieler Leuchtturm ein um kurz darauf im Marinehafen fest zu machen.
Das Schiff wird auch als Flugzeugträger für den Senkrechtstarter McDonnell Douglas AV-8B Harrier II genutzt.

Beim Open Ship der Kieler Woche wird die ‘Juan Carlos I’ leider nicht dabei sein.

2019, L 61 ‘Juan Carlos I.’ in Kiel

2019, L 61 ‘Juan Carlos I.’ in Kiel

2019, L 61 ‘Juan Carlos I.’ in Kiel

 

 

 

 

 

 

 

 

Links Intern

LHD ‘Juan Carlos I.’ Klasse