Minenfahrzeuge bei Eckernförde

Kurz vor dem Beginn des jährlichen BALTOPS Manöver ankern seit Tagen zwei Minenfahrzeuge in der Eckernförder Bucht.
In Strandnähe lag die M 1058 ‘Fulda’ und etwas weiter weg der britische Minenjäger M 110 ‘Ramsey’.
Zu Gast im Marinestützpunkt Eckernförde war die F 224 ‘Sachsen-Anhalt’, die sich zu einer Erprobungsfahrt in der Ostsee aufhält.

Spät am Nachmittag stieß auch noch der Tender A 516 ‘Donau’ dazu und ankerte, fürs Objektiv leider zu weit, ebenfalls in der Bucht.

M 1058 ‘Fulda’ bei Eckernförde

M 1058 ‘Fulda’ bei Eckernförde

M 110 ‘Ramsey’ bei Eckernförde

A 50 ‘Alster’ und F 224 ‘Sachsen-Anhalt’ in Eckernförde


Links Intern

MH ‘Frankenthal’ Klasse
MH ‘Sandown’ Klasse
FFG ‘Baden-Württemberg’ Klasse

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.